Injektionspräparate Ney-Dilutionen human

Das Behandlungs- und Wirkprinzip der Biomolekularen vitOrgan-Therapie besteht in der Nutzung regulatorisch und metabolisch wirkender Substanzen, die bei Mensch und Tier gleichermaßen vorhanden sind. Durch die Gabe entsprechender organhomöopathischer Präparate werden Selbstheilungsmechanismen aktiviert nach dem Prinzip: Herz heilt Herz, Niere heilt Niere, Organ heilt Organ. 

Für die Behandlung wird ein individueller Therapieplan mit den geeigneten vitOrgan-Präparaten erstellt. Die vitOrgan-Dilutionen sind organhomöopathische Arzneimittelspezialitäten in 2 ml-Injektionsampullen mit einem Wirkstoffgehalt von 1 ng/ml. Sie können intrakutan (in die oberen Hautschichten), subkutan (unter die Haut) und intramuskulär (in die Muskulatur) gespritzt werden. Weitere Informationen zur Verabreichung finden Sie hier. 

Sie können aus einer Vielzahl von homöopathischen Einzel- und Kombinations-Präparaten auswählen. Damit ist für jeden Patienten eine individuelle, maßgeschneiderte Behandlung möglich. 

Unsere Injektions-Dilutionen für den Einsatz in der Humanmedizin sind apothekenpflichtig. Wir empfehlen die Bestellung direkt bei unseren Schwerpunktapotheken oder Ihrer Apotheke.